Kirchendachrestaurierung 2011/12

Nach einer langen Planungsphase und vielen Voruntersuchungen konnte im Jahr 2011 mit der sehr aufwändigen Restaurierung des Kirchendaches begonnen werden.

Faule und mit anobienbefallene Holzteile wurden von den Deckenträgern und aus dem Dachstuhl entfernt und mit historischen Hölzern wieder ergänzt.

Das Dach wurde neu eingedeckt. Die Deckenmalerei wurde durch einen Restauratur kunstvoll erneuert und dem Denkengemälde angeglichen.

Am Dienstag dem 28. August konnten sich die Gemeindeglieder und Interessierte von den sehr aufwändigen und gut gelungenen Arbeiten auf dem Kirchendach bei einem Tag der Offenen Tür überzeugen. Dieser Tag wurde feierlich mitgestaltet von der Bergkapelle Hattorf unter Leitung von Gerald Eichler.

Ende September wurden die letzten Arbeiten beendet.

Fotos: M. Bugs